ID #1002

Wie oft muss ich die Unternehmerkarte bzw. die Fahrerkarten auslesen?

Die Unternehmerkarte muss man gar nicht auslesen. Sie ist nur zum An- und Abmelden des Unternehmens an den Tachographen sowie zum Freischalten der Downloadschnittstelle (Berechtigung zum Datendpwnload) erforderlich. Auf der Unternehmenskarte werden nur die durchgeführten Tätigkeiten (z.B. Steckvorgänge, Unternehmenssperren, Downloadzeiträume, etc.) gespeichert.

Die Daten von Fahrerkarten müssen spätestens alle 28 Tage zur Speicherung im Betrieb kopiert werden. Näheres regelt §2 Abs. (5) der Fahrpersonalverordnung (FPersV).

Tags: -

Verwandte Artikel:

Kommentieren nicht möglich